Das persönliche Budget ...

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit einer Behinderung den Weg zur persönlichen Assistenz und damit zu einem weitestgehend selbstbestimmten Leben in den eigenen 4 Wänden zu erleichtern und sie dabei unterstützend zu begleiten.

Jeder Mensch mit einer Behinderung kann unabhängig vom Alter und der Schwere der Beeinträchtigung das Persönliche Budget beantragen. Dies ist auch für diejenigen möglich, die das Budget nicht selbstständig verwalten können, beispielsweise Menschen mit einer geistigen Behinderung, die nicht geschäftsfähig sind. In diesem Fall erfolgt die Verwaltung über die gerichtlich bestellten Betreuer.

Wir begleiten Sie auf dem Weg zum Persönlichen Budget und stehen Ihnen als kompetenter Partner auch danach zur Verfügung. Als Betroffener und auch als Angehöriger fällt es schwer, sich um alle Angelegenheiten zu kümmern und sich durch den Dschungel der Antragsstellung zu schlagen.

Wir beraten Sie vor Antragstellung des Persönlichen Budgets, bei der Zusammenstellung der benötigten Unterlagen, bei der Hilfebedarfsermittlung und unterstützen Sie persönlich bei Terminen mit Leistungsträgern. Nach der Genehmigung des Budgets sind wir auf Ihren Wunsch Ihr Partner als Dienstleister.

Zurzeit sind wir Dienstleister für mehrere Budgetnehmer. Diese wohnen sowohl individuell in eigenen Wohnungen sowie auch in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft. In dieser Wohngemeinschaft, der Opens internal link in current windowVilla Sonnenschein, leben 6 Frauen unterschiedlichen Alters sowie mit unterschiedlichen Behinderungen zusammen.

Unsere Mitarbeiter für die Assistenz sind Heilerzieher sowie Alltagsbegleiter mit Erfahrung. Wir begleiten Sie so lange wie notwendig und erwünscht, auf dem Weg ins selbstbestimmte Leben.

Wir führen gerne Beratungsgespräche für Betroffene durch, bitte rufen Sie uns an.

Opens internal link in current windowIhr Kontakt ...