Skip to main content

Das persönliche Budget ...

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderung mehr Unabhängigkeit und Selbstbestimmung in ihrem Leben zu geben. Durch die persönliche Assistenz wird Anspruchsberechtigten der Weg eröffnet ein möglichst selbstständiges Leben zu führen. Der Rechtsanspruch auf das persönliche Budget ermöglicht die Umsetzung und verhilft damit zu einem weitestgehend selbstbestimmten Leben in den eigenen vier Wänden. Menschen mit Behinderung können somit selbst entscheiden wann, wo und wie sie Teilhabeleistungen in Anspruch nehmen. Unsere persönlichen Assistenten sind dabei unterstützend und begleitend tätig.

Jeder Mensch mit Behinderung oder von Behinderung bedrohter Mensch kann einen Antrag auf das persönliche Budget stellen. Auch Eltern von Kindern mit Behinderung können eine Antragstellung für ihr Kind vornehmen. Für Menschen, die nicht geschäftsfähig sind auf Grund einer geistigen Behinderung und somit das Budget nicht selbstständig verwalten können, besteht ebenfalls die Möglichkeit einer Antragstellung. In diesem Fall erfolgt die Verwaltung über die gerichtlich bestellten Betreuer.

 

... wir kümmern uns

Für Betroffene und auch Angehörige ist es oft schwer, sich um alle Angelegenheiten zu kümmern. Wir begleiten Sie auf dem Weg zum Persönlichen Budget und stehen Ihnen als kompetenter Partner auch danach mit unseren persönlichen Assistenten zur Verfügung.

Wir beraten Sie vor Antragstellung des Persönlichen Budgets beim Kostenträger, bei der Zusammenstellung der benötigten Unterlagen, bei der Hilfebedarfsermittlung und unterstützen Sie persönlich bei Terminen mit Leistungsträgern. Nach der Genehmigung des Budgets sind wir auf Ihren Wunsch Ihr Partner als Dienstleister.

Mit dem Geld des Persönlichen Budgets können Leistungsempfänger ihre Helfer, die Assistenten selbst anstellen und bezahlen. So werden sie zu Arbeitgebern. Das bedeutet aber auch mehr Planung und Organisation. Zum Beispiel müssen Sie selbst nach Assistenten suchen, diese einstellen und einen Arbeitsplan festlegen. Das Persönliche Budget kann für unterschiedliche Hilfen verwendet werden. Zum Beispiel für Unterstützung im Haushalt, bei der Pflege, bei Behördengängen und Arztbesuchen, bei der Arbeit oder Ausbildung, für Fahrdienste oder bei Kino- und Theaterbesuchen.

Zurzeit sind wir Dienstleister für mehrere Budgetnehmer. Diese wohnen sowohl individuell in eigenen Wohnungen sowie auch in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft. In dieser Wohngemeinschaft, der Villa Sonnenschein, leben sechs Frauen unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichen Behinderungen zusammen.

Unsere Mitarbeiter für die Assistenz sind Heilerzieher sowie Alltagsbegleiter mit Erfahrung. Wir begleiten Sie so lange wie notwendig und erwünscht, auf dem Weg ins selbstbestimmte Leben.

Wir führen gerne Beratungsgespräche für Betroffene durch, bitte rufen Sie uns an.